Zu Pfingsten reisen wir in die Natur. Im Rucksack einen Schlafsack und das Nötigste für ein langes Wochenende in der zivilisierten Wildnis. Übernachtet wird auf einer Wiese in der freien Natur in Zelten. Tagsüber gibt es verschiedene Spiele und auch die ein oder andere Wanderung ist Teil des Programmes. Es wird viel gespielt und gelacht. Abends sitzen wir in der Gemeinschaft am Lagerfeuer und singen mit Gitarrenbegleitung verschiedene Lieder. Das Pfingstzeltlager hat eine lange Tradition und seit 2010 sind wir auch hier gemeinsam mit der Jugend aus St. Andreas unterwegs.

Für eine Teilnahme muss man sich mit den Anmeldungen beeilen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Anmeldung findet ihr rund um Karneval hier auf der Seite.

2022

Nach mehreren Jahren Pause können wir dieses Jahr endlich wieder in Pfingstzeltlager fahren. Dieses Jahr geht es vom 3. bis zum 6. Juni in die Eifel.

Wir freuen uns auf euch!