Die Gruppenstunden bilden das Alltagsgeschäft unserer Jugendarbeit. Bei wöchentlichen Treffen in und um unser Jugendheim bieten wir allen Kindern und Jugendlichen ab 8 Jahren die Möglichkeit zum Austausch mit Gleichaltrigen außerhalb der Schule. Spiel und Spaß stehen immer im Vordergrund bei uns und jede Gruppenstunde wird von zwei bis drei Leiter*innen betreut. Die Gruppenstunden beginnen im Anschluss an die Erstkommunion der Kinder, also am Ende der dritten Klasse. Auch Kinder und Jugendliche ohne oder anderer Konfession sind jederzeit herzlich willkommen.

Eine Liste unserer Gruppenstunden folgt hier in Kürze.